Mit natürlichen Hausmitteln und Tricks, kannst du schnell und einfach Teeflecken entfernen. Folglich wird deine Kleidung oder dein Porzellangeschirr schnell wieder sauber ohne große Mühen.

Fleckenentfernung von Tee

Tee schmeckt unheimlich lecker und ist gut für deine Gesundheit. Doch Teeflecken in der Kleidung oder am Porzellan mag keiner gerne. Damit du Teeflecken effektiv entfernen kannst, haben wir einige Hausmittel zur Fleckenentfernung für dich im Überblick gesammelt. Ganz wichtig ist eine Vorbehandlung der Flecken, entweder mit Mineralwasser oder den folgenden Mitteln:

1) Mit Sahne Teeflecken entfernen

Wenn die Flecken vom Tee noch frisch sind, lassen sie sich ganz schnell und einfach entfernen. Dazu reibe den Fleck mit flüssiger Sahne ein. Danach reibe das ganze mit etwas Waschmittel ein. Anschließend spüle es gut mit klarem Wasser wieder aus. Zudem beachte, wie du Sahneflecken aus Textilien entfernen kannst.

2) Eingetrocknete Teeflecken mit Zitronensaft behandeln

Ein eingetrockneter Teefleck ist oftmals hartnäckig. Deshalb solltest du ihn mit Zitronensaft vorbehandeln. Aber nutze diesen Trick nur bei hellen Klamotten, denn die Verwendung von Zitronensäure kann andere Farben ausbleichen. Demnach gebe etwas Saft der Zitrone auf den Fleck und lasse es eine Weile einweichen. Anschließend wasche die Wäsche wie gewohnt.

3) Backpulver zum Teeflecken entfernen

Auch mit einer Paste aus dem Hausmittel Backpulver und Wasser kannst du den Fleck vorbehandeln. Hierfür gebe die Paste hinauf und lasse es für einige Minuten einweichen. Dann wasche es in der Maschine, um die Teeflecken vollständig entfernen zu können. Ebenfalls kannst du mit Backpulver Teeränder von Porzellan entfernen.

4) Teppichflecken von Tee mit Rasierschaum beseitigen

Oft passiert es, dass die Teetasse samt Inhalt umkippt. Und wenn du Pech hast gelangt alles auf den schönen Teppich. Doch mit Rasierschaum gelingt dir das Teppich reinigen und die Flecken aus Tee verschwinden komplett. Hierfür gebe den Rasierschaum auf die betroffene Stelle und reibe ihn vorsichtig ein. Dann lasse den Schaum trocknen. Zum Schluss kannst du den Teppich einfach absaugen.

5) Gallseife gegen Teeflecken

Ebenfalls sehr wirksam ist die Verwendung von Gallseife zur Fleckenreinigung. Damit du die Teeflecken entfernen kannst, befeuchte zunächst die betroffene Stelle. Danach reibe sie mit der Gallseife ein und lasse es eine Weile einwirken. Nach einer Weile kannst du den Fleck mit klaren Wasser ausspülen. Falls diese noch nicht vollständig entfernt wurde, wiederhole den Vorgang einige Male.