Startseite » Arbeiten » Pflanzen » Blumen und Pflanzen bewässern im Urlaub

Blumen und Pflanzen bewässern im Urlaub

Pflanzen bewässern im Urlaub
Clevere Urlaubsbewässerung und Bewässerungssysteme zum Pflanzen bewässern im Urlaub.

Wer in den Urlaub fährt muss allerlei Vorbereitungen treffen. Davon ist eine die Frage nach dem Pflanzen bewässern im Urlaub. Daher haben wir Tipps zum Bewässerungssystem für Zimmerpflanzen oder Wasserspender für Pflanzen wie beispielsweise Bewässerungskugeln.

Das Wichtigste in Kürze

  • Blumen und Zimmerpflanzen brauchen regelmäßig Wasser, was bei Abwesenheit ein Problem ist.
  • Es gibt viele clevere Möglichkeiten der Urlaubsbewässerung für das Pflanzen bewässern im Urlaub.
  • Bewässerungskugeln, Wasserspender für Pflanzen oder Bewässerungssysteme für Zimmerpflanzen gibt es preiswert im Internet.

Pflanzen gut versorgt trotz Urlaub

Wenn man in den Urlaub fährt, müssen Haustiere und Pflanzen gut versorgt sein. Doch was tun wenn keine netten Nachbarn die Pflege übernehmen und auch Familie und Freunde weit weg wohnen? Zumindest für die Verpflegung der Zimmerpflanzen und Balkonpflanzen gibt es zahlreiche clevere Lösungen zum Pflanzen bewässern im Urlaub. Folglich stellen wir dir einige der besten Möglichkeiten zur Urlaubsbewässerung kaufen oder selber machen vor. Somit bist du gut gewappnet für den Urlaub und kannst auch bei längerer Abwesenheit beruhigt sein, dass deine Pflanzen das überleben.

1) Bewässerungskugeln nutzen

Eine der weitverbreitetsten Möglichkeiten zum Pflanzen bewässern im Urlaub oder gar im Alltag sind die beliebten Bewässerungskugeln. Denn diese machen regelmäßiges Gießen überflüssig, da sie als cleverer Wasserspeicher für Topfpflanzen dienen. Hierfür füllt man die Bewässerungskugeln mit Wasser und steckt sie in die Pflanzenerde. Dann gibt sie das Wasser nach und nach ab, je nachdem wie viel die Pflanze benötigt. Demnach musst du nur darauf achten, dass die Kugeln bei Bedarf aufgefüllt werden. Also ein perfekter Tipp zum Blumen und Pflanzen gießen bei An- und Abwesenheit.

Relaxdays Bewässerungskugeln Anwendung für 2 Wochen
  • Im Set: Die 4 Bewässerungskugeln sind praktisch und dekorativ zugleich - In der blauen Farbvariante
  • Keine Sorgen: Dank der dosierten Wasserabgabe überstehen Pflanzen bis zu 2 Wochen ohne Gießen

2) Cleverer Wasserspender für Pflanzen

Gleichfalls kannst du für die Bewässerung deiner Blumen einen cleveren Wasserspender für Pflanzen nutzen. Denn auch dieser kann ganz automatisch deine Pflanzen bewässern im Urlaub oder im Alltag, ganz egal. Dabei ist er ein nützlicher Helfer im Alltag, sodass du nicht ständig ans Blumen gießen denken musst. Dabei arbeitet dieses Bewässerungssystem für Zimmerpflanzen mit einem porösen Tonkegel durch den das Wasser abgegeben wird. Überdies beachte auch Tipps zum kalkhaltiges Wasser enthärten.

4%
Blumat Wasserspender für Zimmerpflanzen
Wasserspender mit Saugschlauch für einzelne Zimmerpflanzen oder kleinere Topfpflanzen auf Balkon und Terrasse. Ideal für das Pflanzen bewässern während des Urlaubs. Dabei erfolgt die Wasserabgabe über porösen Tonkegel, Wasservorrat in daneben stehendem, beliebigem Gefäß, wobei der Wasserspiegel für eine Feuchtigkeitsregulierung immer unterhalb des Blumatkegels stehen muss (in der Regel nicht tiefer als 10-20 cm).

3) Pflanzen bewässern im Urlaub mit speziellen Topf

Wenn du in den Urlaub fährst oder generell zu den Leuten gehörst, die das Blumengießen mal vergessen, dann sind Töpfe mit speziellen Bewässerungssystem eine gute Möglichkeit Pflanzen zu bewässern im Urlaub oder eben einfach im alltäglichen Leben. Folglich kannst du dir einen Blumentopf mit speziellen Bewässerungssystem für Zimmerpflanzen kaufen. Denn dieser wird einmal aufgefüllt und bewässert die Pflanzen automatisch über einen längeren Zeitraum. Ebenfalls solltest du das Pflanzen und Blumen düngen nicht vergessen!

Kunststoff Blumentopf mit Bewässerungssystem
367 Bewertungen
Kunststoff Blumentopf mit Bewässerungssystem
  • 【Spezielle Selbstbewässerungsstruktur】 Reservoir am Boden des Kunststoff-Blumentopfs entworfen, um Wasser zu speichern, und die Baumwollschnur nimmt Wasser für die Pflanze in den Boden auf.
  • 【Humanisiertes Bewässerungs-/Entwässerungssystem】Zur einfacheren Bewässerung stattet T4U diesen Pflanzer mit einer Bewässerungslippe aus, sodass Sie direkt in das Reservoir gießen können....

4) Bewässerungssystem Zimmerpflanzen

Es gibt viele Bewässerungssysteme für Zimmerpflanzen, sodass die Entscheidung, darüber welches man kaufen soll, schwer fällt. Doch wer sich ein wenig umschaut, wird schnell das richtige Bewässerungssystem finden. Dabei ist ein gutes Modell das von Kollea, welches sich perfekt für Blumen und Zimmerpflanzen eignet. Hierbei werden die Pflanzen über ein Bewässerungsschlauch automatisch mit Wasser versorgt. Es ist einfach zu installieren, versorgt mehrere Pflanzen gleichzeitig und ist preiswert.

Kollea Automatisches Bewässerungssystem für Zimmerpflanzen
  • AUTOMATISCHE TROPFENBEWÄSSERUNG - Mit einer Pumpe und einem Bewässerungstimer, die in diesem digitalen Bewässerungssystem enthalten sind, hilft uns diese effiziente, ressourcenschonende Methode,...
  • PROGRAMMIERBARER BEWÄSSERUNGS-TIMER - Stellen Sie einfach das Zeitintervall (1 Stunde bis 60 Tage) und die Wasserversorgungsmenge (10-990 ml) ein. Einmal programmiert, kümmert sich dieses...

5) Bewässerungssystem für Balkon Pflanzen

Ähnlich funktioniert das Bewässerungssystem für den Balkon. Auch hier kann ein System deine Pflanzen mit Wasser versorgen. Dabei ist dies vor allem im Sommer nötig, wenn es sehr trocken ist. Diese Möglichkeit zum Pflanzen bewässern im Urlaub solltest du unbedingt ausprobieren. Ebenfalls beachte weitere Ideen zum Balkon verschönern mit pflegeleichten Pflanzen für den Balkon. Außerdem beachte Tipps für ein cleveres Balkonkraftwerk.

40%
Gardena city gardening Urlaubsbewässerung für den Balkon
  • Keine Programmierung: Das Komplett-Set ist sofort einsatzbereit und lässt sich einfach bedienen
  • Individueller Wasserbedarf: Die 3 Verteiler mit je 12 Ausgängen für die unterschiedlichen Wasserbedürfnisse

6) Pflanzen bewässern im Urlaub DIY

Wenn du keine weiteren oder teuren Produkte kaufen möchtest, dann kannst du trotzdem deine Pflanzen bewässern im Urlaub. Und zwar mit einem Do-It-Yourself Bewässerungssystem für Zimmerpflanzen. Demnach kaufe dir kleine Wasserflachen aus Plastik mit einem halben Liter Füllvolumen. Dann schneide mit einem Küchenmesser die Flaschen etwa zur Hälfte ab, sodass ein Trichter entsteht. Nun stecke die Wasserflaschen mit dem Ausguss nach unten in die Blumentöpfe. Dann befülle sie mit Wasser. Folglich kann das Blumenwasser so immer nachfließen und die Erde bleibt schön feucht. Dabei reicht der Wasservorrat je nach Pflanze bis zu drei Wochen. Überdies beachte auch unsere Anleitung zum Blumenerde selber machen.

7) Pflanzen im Garten unterbringen

Wenn du keine netten Nachbarn hast, die deine Zimmerpflanzen und Balkonkästen während deines Urlaubs mit Wasser versorgen, dann kannst du die Pflanzen während des Urlaubs auch im Garten unterbringen, ohne dass diese Schaden nehmen. Demnach hebe an einer halbschattigen Stelle im Garten eine kleine Grube aus und stelle die Pflanzen hinein. Danach fülle den Raum zwischen den Pflanzen mit nassem Torf auf und spanne abschließend noch eine durchsichtige Folie darüber. So verpackt überstehen deine Pflanzen den Urlaub unbeschadet und sind gut versorgt. Ebenfalls beachte clevere Gartenhelfer für einen grünen Garten.

Pflanzen bewässern m Urlaub ohne Garten

Wenn du keinen Garten besitzt, wird es schwierig Tipp 7 umzusetzen. Jedoch kannst du diesen Tipp eventuell umsetzen, indem du einen größeren Übertopf mit feuchten Torf füllst und deine Pflanzen hinein gibst. Allerdings ist dies ein größerer Aufwand. Besser sind hier Bewässerungskugeln.

 Häufige Fragen und Antworten

Wie kann man Pflanzen bewässern wenn man im Urlaub ist?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Pflanzen zu bewässern während des Urlaubs. Denn hierfür gibt es clevere Wasserspender für Pflanzen, Bewässerungssystem für Zimmerpflanzen und Balkonpflanzen sowie Bewässerungskugeln. Darüber hinaus kann man eine Urlaubsbewässerung mit Plastikflaschen selber machen.

Wie funktioniert die Bewässerung mit Plastikflaschen?

Für die Urlaubsbewässerung mit Plastikflaschen brauchst du eine Plastikflasche (am besten mit langem Hals). Dann schneidest du den Boden der Flasche auf, bzw. entfernst diesen. Anschließend kannst du die Flasche ähnlich wie eine Bewässerungskugel in die Blumenerde stecken und die Flasche mit Wasser befüllen.

Was tun mit Balkonpflanzen im Urlaub?

Vor allem im Sommer brauchen Balkonpflanzen Wasser. Dann sind Bewässerungssysteme für den Balkon die richtige Wahl. Oder kaufe dir Blumenkästen mit spezieller Selbstbewässerungstechnik. Folglich werden deine Balkonpflanzen während deiner Abwesenheit mit ausreichend Wasser versorgt.


Wenn du noch weitere Ideen für die Urlaubsbewässerung hast, dann teile sie gerne mit uns in den Kommentaren. Wir freuen uns auf deine Erfahrungen. Ferner beachte Tipps zur sicheren Gartenarbeit oder erfahre, wie du künstliche Blumen und Pflanzen reinigen kannst. Denn diese brauchen erst gar keine Bewässerung.

Kommentieren

Zum Kommentieren klicken