Clever und effektiv Spinatflecken entfernen. Zwar ist Spinat gesund und lecker, jedoch können Spinatflecke sehr hartnäckig sein. Doch mit einfachen Hausmitteln kannst du Spinatflecken aus der Kleidung entfernen.

Wenn dir etwas Spinat auf die Kleidung oder den Teppich gelangt ist, solltest du den Fleck schnell behandeln. Damit dieser vollständig verschwindet, kannst du Hausmittel zur Vorbehandlung nutzen.

Erfolgreich Flecken entfernen

Flecken entstehen im Alltag sehr häufig. Einmal nicht richtig aufgepasst und schon landet etwas vom Mittagessen auf dein Lieblingskleidungsstück. Wenn es dann noch Lebensmittel sind, die besonders hartnäckige Flecken verursachen, ist das sehr ärgerlich. Damit du trotzdem die gesunden Spinat genießen und Flecken entfernen kannst, solltest du sie sofort vorbehandeln. Denn dann sind die Erfolgschancen größer, dass der Fleck komplett verschwindet. Hierzu beachte auch Tipps zum Teppichflecken entfernen.

1) Spinatflecken entfernen mit roher Kartoffel

Bevor du die mit Spinat verschmutzte Wäsche in die Waschmaschine gibst, solltest du diesen mit einer rohen Kartoffel vorbehandeln. Somit stellst du sicher, dass der Fleck tatsächlich rausgewaschen wird. Hierfür schneide eine Kartoffel in zwei Hälften und reibe mit der Schnittflecke die betroffene Stelle gut ein. Anschließend kannst du normal deine Wäsche waschen.

2) Mit Buttermilch den Fleck vorbehandeln

Gleichfalls kannst du Spinatflecken entfernen, indem du das betroffene Kleidungsstück in Buttermilch einwirken lässt. Dann sollte die Buttermilch die grüne Farbe aufsaugen. Anschließend wasche die Kleidung wie gewohnt. Ebenfalls lies, wie du Möhren und Karottenflecken entfernen kannst.

3) Spinatflecken entfernen mit Gallseife

Die Gallseife ist ein effektives Hausmittel gegen Flecken aller Art. Demnach kannst du auch den Spinatfleck mit Gallseife einreiben und vorbehandeln. Dann lasse das Ganze ca. 15 Minuten einweichen und gebe es anschließend in die Waschmaschine. Zudem ist Gallseife ein gutes Hausmittel gegen Grasflecken.

4) Spiritus gegen Flecken

Wenn du einen hartnäckigen Spinatfleck entfernen möchtest, kannst du etwas Spiritus auf diesen geben. Aber nur sofern es keine empfindlichen Stoffe sind, da der Spiritus ätzend wirkt. Je nach Größe des Flecks reichen ein zwei Tropfen. Anschließend kannst du die Kleidung normal waschen. Gleichfalls beachte du Wachsflecken loswerden und Sahneflecken aus Textilien entfernen kannst.

5) Waschsoda zum Spinatflecken entfernen

Waschsoda ist eine umweltfreundliche Alternative zu anderen Reinigungsmitteln. Demnach musst du das Soda mit Wasser mischen und darin die betroffene Kleidung einweichen lassen. Anschließend wie gewohnt waschen und der Spinatfleck ist verschwunden.

Hausmittel zum clever Spinatflecken entfernen.