Skip to main content

Hausmittel zum Zahnbelag entfernen

Es ist einfach möglich auf natürliche und schonende Weise den Zahnbelag Ihrer Zähne mit einem Hausmittel zu entfernen. Neben dem täglichen Zähneputzen mit Zahnpasta sollten Sie dafür Ihre Zähne einmal wöchentlich zusätzlich und extra mit Backpulver putzen und reinigen. Diese Methode hilft sehr gut und gründlich dabei den Zahnbelag dauerhaft zu entfernen, der zum Beispiel durch das Kaffee, Rotwein, Teetrinken oder durchs Rauchen entstanden ist. Eine noch bessere Wirkung erzielen sie hierbei, wenn sie beim Zähneputzen eine elektrische Zahnbürste verwenden.

Eine regelmäßige und zusätzliche Zahnpflege mit Backpulver kann man daher als Zauberlösung ansehen, den Zahnbelag – auch Plaque genannt – Ihrer Zähne nachhaltig und kostenlos zu entfernen. Als schönes Ergebnis wird zudem auch Ihre Zahnverfärbung deutlich zurückgehen. Denn die Zahnverfärbung war bisher nur das sichbare Resultat eines starken Zahnbelags.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥


 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2007-2019 schillmann.com
Hosted by elitedomains.de & digitalocean.com