Wachsflecken auf Holz entfernen geht ganz einfach. Gerade in der Winterzeit macht man es sich gerne mit Kerzen gemütlich. Doch wenn dann Wachs auf die Holzmöbel gelangt ist das ärgerlich. Aber folgende Tricks helfen dir das Wachs zu entfernen.

Einmal nicht aufgepasst und schon ist etwas Wachs auf den geliebten Holztisch gekommen. Oder du entdeckst einen Wachsfleck auf den schönen Holzdielen. Doch wie entfernt man das Wachs ohne Kratzer im Holz zu hinterlassen? Wir haben einfache Tricks gesammelt.

1) Holz vom Wachs befreien mit einem Fön

Wachsflecken auf Holz entfernen kann ganz einfach sein. Denn alles was du dazu benötigst ist etwas Küchenpapier, ein Fön und Essigwasser zum Nachpolieren. Demnach erwärme zunächst das Kerzenwachs mit dem Föhn, bis es sich mit einem Papiertuch entfernen lässt. Anschließend wische kurz mit reinigenden Essigwasser über die betroffene Stelle und verschwunden ist der Wachsfleck. Wie gut das funktioniert, siehst du im folgenden Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schnelle Anleitung zum Wachsflecken auf Holz entfernen.

2) Flecken loswerden mit einem Bügeleisen

Vom Prinzip her ist es das gleiche wie mit dem Fön. Denn um den Wachsfleck auf Holz entfernen zu können, musst du das Wachs erwärmen. Hierfür lege ein Stofftuch oder Löschpapier auf den Wachsfleck. Danach gehe mit dem Bügeleisen drüber bis sich das Wachs verflüssigt. Dann wische alles mit den Tuch sauber. Ebenfalls lies Tipps zum Bügeleisen reinigen.

3) Wachsflecken auf Holz entfernen mit heißem Wasser

Falls du den Wachsfleck auf Holz entfernen möchtest ohne viel Aufwand, dann nehme heißes Wasser. Wie bei den anderen Methoden nimmst du ein altes Stofftuch und legst es über den Fleck. Dann gebe heißes Wasser drüber und wische den Fleck weg sobald er sich verflüssigt. Aber pass auf, dass du dich nicht verbrennst! Ebenfalls solltest du vorsichtig bei unbehandelten Holz sein. Denn das könnte einen Wasserschaden bekommen. Darüber hinaus beachte Tipps zum Wachsflecken und Kerzenwachs entfernen und wie du Fettflecke vom Holz beseitigen kannst.

Landhaus Restauration Experten über Wachsentfernung:
Herkömmlichen Handwerksarbeiten sind nicht nur sehr zeitintensiv. Sie haben den Nachteil, dass beim Entwachsen recht viel Material von den Holzflächen abgetragen wird. Daher ist es üblich andere Wachsentferner zu nutzen.“