Schönheitsoperationen haben Vorteile und Nachteile. Während man mit einem Eingriff eigene vermeintliche Makel korrigieren kann, können Schönheitsoperationen auch Risiken mit sich bringen. Daher gilt es einiges vor einer Beauty OP zu beachten. Folglich haben wir alle Vorteile und mögliche Gefahren im Überblick.

Mehr Schönheit durch Operation

Schönheitsoperationen bezeichnen oftmals Eingriffe die medizinisch nicht nötig sind. Jedoch werden sie aus persönlichen Gründen durch geführt. Beispielsweise wenn dir deine Nase nicht gefällt, du gerne einen größeren Busen hättest oder vollere Lippen. Dabei ist laut statistischen Daten, die Brustvergrößerung die häufigste Beauty OP, dicht gefolgt von der Fettabsaugung und der Lidkorrektur. Aber auch nach schweren Unfällen, Verbrennungen oder anderen Entstellungen können Schönheitsoperationen durchgeführt werden. Somit kann ein operativer Eingriff helfen, die körperlichen und seelischen Narben zu schließen und ein normales Leben zu ermöglichen.

Interessante Fakten zu Schönheitsoperationen

Die USA und Brasilien sind Spitzenreiter in Sachen Schönheitsoperationen. Doch auch in Deutschland sind Schönheitseingriffe beliebt, hier lassen sich beide Geschlechter gerne die Falten unterspritzen und auch die Lidstraffung ist ein häufiger Eingriff.

Kosten eines Eingriffs

In den meisten Fällen musst du die Kosten des Eingriffs selbst zahlen. Denn Krankenkassen übernehmen selten bis gar nicht die anfallenden Kosten der OP. Und der Preis vieler Schönheitsoperationen ist recht hoch. Natürlich variiert dies je nach Art der Operation. Während kleine Eingriffe, wie die Unterspritzung von Botox oder Hyaluron schon ab 100 Euro erhältlich sind und auch von Kosmetiker:innen durchgeführt werden können, sind invasive Eingriffe teurer und können bis zu 7000 Euro oder mehr kosten. Jedoch können diese nur vom Facharztpersonal für plastische und ästhetische Chirurgie durchgeführt werden. Sobald du das Geld für eine Schönheitsoperation zusammen hast, solltest du dich gut informieren und beraten lassen.

Vorteile der Schönheitsoperation (Pro)

Bei Schönheitskorrekturen gibt es viele Vorteil. Denn ein solcher Eingriff kann das Selbstbewusstsein stärken und Menschen mit Entstellungen ein verbessertes Leben ermöglichen. Dabei bildet häufig der Wunsch nach einem besseren Aussehen den Anlass für medizinische Maßnahmen. Egal ob ein Wunsch zum jünger Aussehen besteht oder jemand eine perfekte Schönheit wünscht, heutzutage ist das Aussehen veränderbar, wie nie zuvor. Somit ergeben sich folgende Vorteile der Schönheitsoperationen:

  • Problemzonen verschwinden und Betroffene profitieren von einem erhöhten Selbstwertgefühl.
  • Chance körperliche Normalzustand wiederherzustellen, z.B. nach schweren Krankheiten oder Unfällen.
  • Viele Eingriffe sind mittlerweile Routine, sodass Risiken reduziert werden.
  • Kosten für Schönheitsoperationen sind gefallen, besonders im Ausland sind Eingriffe günstiger möglich.

Risiken von Schönheitsoperationen (Contra)

Von den moralischen Aspekten ist stets ein gesundheitliches Risiko zu trennen. Jeder Eingriff bringt erhebliche Anstrengungen für Körper und Geist mit sich. Zudem bergen Schönheitsoperationen Risiken, so können missglückte Schönheitsoperationen oder Komplikationen schwere Konsequenzen mit sich bringen. Beispielsweise kann eine Brustvergrößerung die Muttermilchzufuhr bei schwangeren Frauen negativ beeinträchtigen. Folglich solltest du gut über einen Eingriff nachdenken. Hierzu lies auch Gefahren und Vorteile beim Fett absaugen sowie die Vorteile und Nachteile einer Augenlidstraffung.

  • Jeder chirurgischer Eingriff ist mit einem medizinischen Risiko verbunden. Auch wenn Schönheitsoperationen Routine sind bleibt Restrisiko. Beispielsweise können Infektionen, Blutungen, Narben, Thrombosen oder Nervenschäden auftreten. Auch eine Abstoßung von Implantaten oder das Absterben von Gewebe kann vorkommen.
  • Schönheitsoperationen können eine Suchtgefahr mitbringen, weil man beim Älter werden immer einen Makel an sich finden kann.
  • Bei psychologischen Gründen tritt ein WOW-Effekt oft nicht auf.
  • Die Gefahr sich zu verschulden ist groß, denn die Industrie und Werbung geben immer neue Schönheitsideale vor.

Arten von Schönheits-OPs

Folglich gibt es sowohl Vorteile als auch Nachteile. Dabei musst du individuell entscheiden, welche der beiden für dich mehr gewichten. Zudem solltest du dir für die Durchführung einer solchen OP immer qualifiziertes Personal suchen, welches dich gut berät und alle Risiken aufzeigt. Für Schönheitsoperationen im Ausland solltest du ebenfalls gut vorbereitet sein und Behandlungsverträge möglichst nach deutschem Recht vereinbaren. Falls du dich für eine Schönheitsoperation trotz Risiken entscheidest, kannst du folgende Eingriffe vornehmen: