Augenfältchen schonend glätten

10 Hausmittel gegen Augenfalten und Krähenfüße

Wir zeigen dir natürliche Hausmittel gegen Augenfalten und kleine Krähenfüße. Besonders wenn du dich häufig fragst „Was tun gegen Augenfalten?“ oder „Was hilft gegen Augenfalten?“ bist du bei uns richtig.

Hausmittel gegen Krähenfüße und Augenfältchen helfen dir einfach und kostengünstig deine Augenfalten zu reduzieren. Denn das Augenfalten reduzieren geht ganz ohne eine OP und ohne gefährliches Lasern. Also Augen-Antifalten-Therapie auf ganz natürliche und schonende Weise.

Hausmittel Augenfalten© depositphotos.com
Viele Natürliche Hausmittel helfen gegen Augenfalten und Krähenfüße.

Die Ursachen der Faltenbildung

Hauptursachen für die Alterung der Haut, die sich durch die Faltenbildung zeigt, sind vor allem die natürliche Abnahme von Bestandteilen der Haut und des Bindegewebes, wie zum Beispiel Hyaluron, Eiweiß oder Kollagen. Ebenso können verschiedene Umwelteinflüsse den Alterungsprozess beschleunigen. Sicherlich hast du schon einmal von einem „wettergegerbten“ Gesicht gehört. Wer jahrelang bei extremen Witterungseinflüssen im Freien arbeitet, der hat meist ein sonnengebräuntes, von Falten durchzogenes Gesicht. Dabei sind das UV-Licht der Sonne und die sich durch Strahlung bildenden sogenannten freien Radikalen schädlich für unsere Haut.

Hausmittel gegen Augenfalten

Um den Ursachen der Hautalterung entgegenzuwirken und Augenfalten zu entfernen beziehungsweise zu reduzieren, reichen oftmals einfache Hausmittel. Mit einer vitaminreichen Ernährung und der Anwendung verschiedener Öle kannst du effektiv deine Augenfältchen reduzieren ohne einen gefährlichen Eingriff vorzunehmen. Zwar sind die operativen Eingriffe vielversprechend, doch hört man oft von schiefgelaufenen eingriffen. Die Folge kann ein entstelltes Gesicht sein. Deshalb probiere zuerst unsere Hausmittel gegen Krähenfüße oder unsere natürlichen Hausmittel gegen Falten und Faltenbildung. Und auch Kieselerde als Silicea Gel für ein glattes Gesicht wirkt wahre Wunder.

1) Avocados bei Augenfältchen

Wenn man dir den Stress der letzten Tage doch einmal an den kleinen Augenfältchen ansehen sollte, hilft dir am besten eine gesunde und wirksame Avocado oder Avocado Öl. Denn in ihr ist reichlich Vitamin E enthalten. Und dieses sorgt für einen natürlichen Zellschutz. Demnach kannst du die Avocado frisch verzehren oder in pürierter Form als selbstgemachte Gesichtsmaske nutzen. Oder tupfe einige Tröpfchen Avocado Öl auf deinen oberen und unteren Lidrand. Dies sorgt nach einigen Anwendungen dafür, dass sich deine Augenfältchen schleunigst reduzieren. Folglich siehst du wieder frisch und munter aus.

2) Augenfalten mit Mandelöl entfernen

Bekämpfe deine Augenfältchen mit der Verwendung des Wundermittels Mandelöl. Hierfür benötigst du nur ein Esslöffel des öligen Hausmittels gegen Augenfalten, um die kleinen Falten rund um die Augen zu entfernen. Hierfür verteilen das Öl nach deiner abendlichen Gesichtsreinigung um deine Augen. Dann entferne die Reste nach einer Einwirkzeit von 20 Minuten mit einem Wattebausch. Ebenso gut eignet sich das Mandelöl als Hausmittel zum Haarkur selber machen.

3) Weizenkeimöl zur Reduzierung von Augenfalten

Wenn du gerne etwas über Nacht einwirken lassen möchtest, kannst du Weizenkeimöl um deine Augen herum auftragen. Dabei wirkt dies besonders positiv auf deine Haut. Denn es ist reich an antioxidativen Vitamin E. Zudem wirkt es gegen freie Radikale im Körper und schützt die Zellgesundheit. Ebenso kannst du es ergänzend in deine kalte Küche integrieren und Dressings, Dips oder Salate damit verfeinern. Somit ist es auch ein gutes Hausmittel zur Stärkung deiner Abwehrkräfte. Aber Achtung, du solltest es nicht zum Braten oder Kochen verwenden.

4) Arganöl gegen Krähenfüße

Wenn du etwas gegen deine kleinen Krähenfüße tun möchtest, dann betupfe sie mit dem effektiven Wundermittel Arganöl. Denn damit kannst du deine Haut mit Feuchtigkeit verwöhnen. Ebenso ist es reich an wertvollen Vitamin E, welches gegen freie Radikale im Körper wirkt. Und das Arganöl hat einen straffenden und desinfizierenden Effekt. Zudem kannst du es zusätzlich als Hausmittel gegen trockene und spröde Haare verwenden.

5) Japanische Shiatsu Massage

Gleichfalls kann dir die traditionelle japanische Shiatsu Massage helfen deine Augenfalten zu reduzieren. Oder im besten Fall die Augenfalten vorbeugen. Damit kannst du schnell und einfach was für deine Augen tun. Im folgenden Video findest du eine gute Anleitung für die wirksame Massage. Eines der besten Hausmittel gegen Krähenfüße.

Anleitung für eine japanische Shiatsu Massage gegen Krähenfüße.

6) Natürlicher Schutz vor freien Radikalen

Freie Radikale sind chemische Sauerstoffmoleküle, die als Zwischenprodukt unseres Stoffwechsels entstehen. Und sie sind verantwortlich für oxidativen Stress. Dabei werden Zellstrukturen zerstört, was nicht nur die Haut verändert, sondern beispielsweise auch krebserregend sein kann. Glücklicherweise kommen in der Natur genügend Stoffe vor, die als Radikalenfänger oder auch Antioxidantien bezeichnet werden. Diese Stoffe verhindern, dass die freien Radikale mit Sauerstoff reagieren. Und folglich unsere Haut schädigen. Dazu gehören beispielsweise die Vitamine A, C und E, das Coenzym Q10 sowie beispielsweise auch Harnsäure oder das Hormon Melatonin. Bei seinen Hautpflegeprodukten sollte man daher darauf achten, dass sie einen oder mehrere dieser Stoffe enthalten.

7) Richtige Ernährung gegen Falten

Ebenso solltest du auf eine ausgewogene Ernährung mit wichtigen Vitaminen achten. Dabei solltest du Nahrungsmittel mit den oben genannten Vitamine zu dir nehmen. Demnach können Obst und Gemüse nicht nur die Haut, sondern auch deinen gesamten Körper schützen. Denn freie Radikale sind, wie eingangs bereits erwähnt, nicht nur ein Problem für die Haut, sondern können sämtliche Körperzellen zerstören und zudem die Bildung von Krebs begünstigen. Somit ist eine natürliche Vorbeugung gegen Hautalterung auch eine Gesundheitsvorsorge. Und das beste Hausmittel für eine glatte Gesichtshaut.

8) Sonnenschutz ist Augenfalten-Schutz

Weiterhin solltest du penibel darauf achten, deine Haut keiner zu großen Sonneneinstrahlung auszusetzen. Denn die UV-Strahlung begünstigen freie Radikale und schädigen deiner Haut. Deshalb solltest du sie durch gute Sonnenschutzprodukte schützen. Außerdem kannst du deiner Haut mit einer After-Sun-Milch weiteren Schutz und wichtige Nährstoffe bieten. Lies auch unsere Tipps zum Sonnenbrand vorbeugen.

9) Bienenwachs gegen Krähenfüße

Wenn du beim morgendlichen Blick in den Spiegel lästige Augenfältchen an dir entdeckst, kannst du dir eine selbstgemachte Bienenwachscreme herstellen. Und damit deine Augenfalten entfernen. Dazu erwärme 10 Gramm Bienenwachs in einem Topf, bis es geschmolzen ist. Anschließend gebe 3 Esslöffel Honig hinzu. Dann lasse deine Creme abkühlen und trage eine dünne Schicht um deine Augen auf. Du wirst schnell feststellen können, wie sich deine kleinen Augenfältchen reduzieren. Diese eignet sich auch super als Hausmittel gegen trockene Lippen.

10) Augenfalten reduzieren mit Retinol Creme

Wenn du keine Zeit hast selber eine Creme anzufertigen, dann kannst du dir Retinol Creme kaufen. Denn Retinol ist ein Wirkstoff der effektiv Anzeichen der Hautalterung bekämpft. Dabei regt Retinol die Kollagenproduktion an und sorgt für ein stabiles Hautgerüst. Demnach verringert es die Faltentiefe und fördert die Hauterneuerung. Hierbei kann sich die Wirkung je nach deinem Hauttyp schneller oder langsamer zeigen. Beachte auch unsere Hausmittel gegen Augenringe und Tränensäcke.

Die Experten von Beyer und Söhne über das Wundermittel Retinol:
„Retinol ist ein sehr bekannter Anti-Aging-Wirkstoff – aus gutem Grund! Es kann Falten reduzieren, hilft beim Aufbau der Hautstruktur und wirkt als Antioxidans gegen freie Radikale.“

Die besten Mittel gegen Augenfalten bei Amazon

Es gibt viele praktischen Produkte für den Einsatz zu Zuhause und Unterwegs. Wir haben die besten Produkte gegen die Augenfältchen von Amazon recherchiert:

Hautfältchen und Krähenfüße natürlich vorbeugen

Fältchen im Gesicht sind ein Zeichen natürlicher Hautalterung und daher eigentlich ganz normal. Lachfältchen um die Augen machen zudem den Menschen meist sehr sympathisch. Trotzdem ist eine übermäßige Faltenbildung in unserer Gesellschaft nicht gewünscht, weil sie nicht dem Schönheitsideal entspricht. Daher sollte man sich frühzeitig Gedanken über eine Anti-Aging Hautpflege machen, die die Zeichen natürlicher Hautalterung verringert. Nicht immer sind dafür spezielle im Handel angebotene Produkte notwendig. Wie unsere Hausmittel gegen Krähenfüße beweisen.

Häufige Fragen und Antworten

Warum bekommt man Falten unter den Augen?

Faltenbildung ist eine normale Folge des Hautalterungsprozess. Mit der Zeit kommt es zur natürlichen Abnahme wichtiger Stoffe wie Hyaluron, Eiweiß und Kollagen. Zudem können freie Radikale in unserem Körper den Alterungsprozess beschleunigen. Und auch Umwelteinflüsse wie UV-Strahlung können für Augenfalten verantwortlich sein.

Was hilft wirklich gegen Augenfalten?

Viele natürliche Hausmittel haben positive Auswirkungen auf Augenfalten und können so die Augenfältchen erfolgreich reduzieren. Demnach eignen sich als Hausmittel gegen Krähenfüße Avocados, Bienenwachs, Weizenkeimöl, Arganöl sowie Mandelöl. Darüber hinaus solltest du auf eine vitaminreiche Ernährung achten und dich ordentlich vor der Sonne schützen.

Welche Creme hilft gegen Krähenfüße?

Cremes mit den Vitaminen A, C und E sowie dem Coenzym Q10 helfen Augenfalten zu entfernen. Zudem ist Retinol Creme sehr wirksam gegen Augenfalten.


♥ Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel mit anderen Hausfrauen! ♥

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?



 


4 Gedanken zu „10 Hausmittel gegen Augenfalten und Krähenfüße“

  1. was sollte man als erstes nehmen/machen, wenn man erste Krähenfüßen bekommen hat? womit soll man da anfangen? ich denke nicht, dass es empfehlenswert ist, alles auf einmal zu machen

    1. Hallo Aba,
      zunächst einmal kannst du auf eine vitaminreiche Ernährung und ausreichend Sonnenschutz achten. Danach wäre es tatsächlich sinnvoll nicht alles auf einmal auszuprobieren. Eventuell kannst du dich für ein natürliches Öl und die Retinol Creme entscheiden und jeweils morgens und abends eines der beiden Hausmittel anwenden. Dabei solltest du ein wenig Geduld haben und die Produkte mehrere Woche anwenden.
      Viel Erfolg und liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.