Abnehmen ohne Jojo-Effekt funktioniert am besten mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung für die ganze Familie. Damit das Abnehmen im stressigen Familienalltag erfolgreich klappt, vermeide anstrengende und einseitige Diäten.

Spezielle Diäten sind bei einem anstrengenden Familienalltag kaum durchführbar. Wird dann auch noch Sport empfohlen, scheint der Traum von der Wunschfigur eine Illusion zu sein. Abnehmen ohne Sport und mit wenig Zeit ist möglich und dafür muss keine bestimmte Diät eingehalten werden.

Beim Abnehmen Jojo-Effekt vermeiden© depositphotos.com
Tipps zum Abnehmen ohne Jojo-Effekt im Familienalltag.

Diät als echte Herausforderung beim Abnehmen im Familienalltag

Die meisten Menschen haben schon zahlreiche Diäten ausprobiert. Dabei waren viele erfolgreich und haben abgenommen. Doch das Problem ist immer der Jo-Jo-Effekt nach einer Diät. Denn der stellt sich oft ein sobald die Diät beendet wird. Oftmals wiegt man dann ganz schnell mehr, wie vor der Diät und ist frustriert. Zudem ist Abnehmen mit einer Diät meistens eine Herausforderung. Wenn du dann noch zu wenig Zeit hast und die Diät zwischen Windeln wechseln, Hausaufgaben kontrollieren, schnellen Hausputz halten usw. durchführst, ist das Abnehmen mit zusätzlichem Stress verbunden. Somit ist die Diät zum Scheitern verurteilt. Vor allem wenn du ein leckeres Essen für die Familie zauberst und gleichzeitig deinen Diätplan einhalten musst.

Tipps zum Abnehmen ohne Sport

Gleichzeitig ist es als Mutter schwierig im stressigen Familienalltag täglich Sport zu treiben. Denn wie schaffst du dir mit kleinen Kindern Raum? Doch die gute Nachricht für Mütter ist: Du kannst auch im Familienalltag langfristig abnehmen ohne Jojo-Effekt. Denn zum Gewicht reduzieren und Schlank werden, brauchst du eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Hierfür versuche bei der Ernährung folgendes zu beachten, um ohne Sport abnehmen zu können.

  • Kaum Kohlenhydrate und viel Eiweiß konsumieren.
  • Auf hochwertige Fette vertrauen.
  • Achtung vor Säften und zuckerreichen Obstsorten.
  • Eine negative Kalorienbilanz ist unumgänglich.

Bewegung ist gut für deine körperliche und mentale Gesundheit

Dennoch ist regelmäßige Bewegung nicht nur für das Körpergewicht, sondern für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden wichtig. Und Spaziergänge durch die Natur oder zu Fuß einkaufen gehen, kannst du gut in deinen Alltag integrieren. Gleichzeitig sorgst du dafür, dass die Kids Zeit an der frischen Luft verbringen.

Abnehmen ohne Jojo-Effekt durch gesunde Ernährung für die Familie

Verzichte bewusst auf eine strenge und einseitige Diät. Denn wenn du für dich und deine Familie gesunde Essgewohnheiten einführst, profitiert ihr alle. Somit ersparst du dir auch das extra kochen und kannst Stress reduzieren. Wenn du abnehmen möchtest ohne Jojo-Effekt, dann verzichte abends auf kohlenhydratreiches Essen. Jedoch beachte, dass sie wertvolle Energiespender sind. Daher solltest du diese nicht komplett vom Essensplan streichen. Und von Zeit zu Zeit darf es auch mal eine Pizza sein. Aber dauerhaft abnehmen im Familienalltag gelingt nur mit einer gesunden Ernährung. Dabei bedeutet gesund folgendes:

  • Viel frisches Gemüse und Obst (5 Portionen am Tag),
  • viele Vollkornprodukte,
  • wenig Fleisch und tierische Fette,
  • wenn Fleisch dann magere Sorten, z.B. Geflügel,
  • wenig Zucker und zuckerhaltige Lebensmittel,
  • Wichtig ist, dass du viel Wasser oder ungesüßten Tee trinkst (mindestens 1,5 Liter pro Tag).

Gesunde Ernährung im Familienalltag gut organisieren

Eine gesunde Ernährung mit vielen frischen Zutaten klingt aufwendig. Aber die Zubereitung kann mit guter Organisation im Alltag schnell gelingen. Zudem solltet ihr gemeinsame Mahlzeiten dafür nutzen gemeinsam zu genießen und bewusst zu essen. Zumindest für das Frühstück und für das Abendessen sollte sich Zeit genommen werden, denn wer bewusst statt nebenbei isst lernt auf sein Sättigungsgefühl zu hören. Außerdem kannst du dich, wie folgt organisieren:

  • Bereite Gemüse morgens vor, wenn die Kleinen noch schlummern oder außer Haus sind.
  • Frische Säfte oder Smoothies zubereiten, gelingt innerhalb weniger Minuten mit dem Mixer.
  • Mahlzeiten vorkochen und im Tiefkühlfach einfrieren. Auf diese Weise hast du nur an einem Tag Arbeit mit Kochen und muss in den folgenden Tagen lediglich das Essen kurz aufwärmen.
  • Am Abend Obst klein schneiden für das Müsli am Morgen und in einen Aufbewahrungsbehälter verstauen. Tipp: Gebe etwas Zitronensaft auf die Früchte, damit sie ihre Farbe behalten. Im Kühlschrank aufbewahrt schmeckt das Obst am nächsten Morgen sehr gut.

Zum Abnehmen Stoffwechsel anregen

Wie bereits erwähnt ist Sport und tägliche Bewegung gut für deine Gesundheit. Denn damit kannst du Fit im Alltag bleiben und deinen Stoffwechsel anregen. Dafür musst du keine anstrengende Sportart betreiben. Auch eine halbe Stunde täglich Walken, Radfahren, Schwimmen, Gymnastik oder Yoga Zuhause mit Kindern genügen. Der Sport hilft dir beim leichten Abnehmen ohne Jojo-Effekt. Denn neben dem anregen des Stoffwechsels wirkt Sport auch motivierend und es fällt leichter auf die kleinen Naschereien zwischendurch zu verzichten.

Ernährungspläne für die ganze Familie aus dem Internet

Leichtes Abnehmen ohne die Ernährung großartig umstellen zu müssen, wird nicht als Last angesehen. Da du nicht extra für den Rest der Familie kochen musst. Alle Essen das Gleiche! Zudem findest du im Internet gesunde Wochenpläne für die ganze Familie, sodass dir ein Teil der Planung abgenommen wird. Darüber hinaus beachte psychologische Tricks zum gesund Abnehmen.

Abnehmen mit gesunder Ernährung für die ganze Familie.

Häufige Fragen und Antworten

Wie abnehmen ohne Jojo-Effekt?

Um einen Jojo-Effekt zu vermeiden, solltest du grundsätzlich eine gesunde und ausgewogene Ernährung pflegen, anstatt eine strenge und einseitige Diät zu machen. Gleichzeitig versuche etwas mehr Bewegung in deinen Alltag zu bringen.

Was ist wichtig bei einer gesunden Ernährung?

Du solltest für eine gesunde Ernährung viel Obst und Gemüse essen (5 Portionen pro Tag) und weniger Fleisch und tierische Fette zu dir nehmen. Ebenfalls reduziere Süßes, sowie Fertigprodukte. Darüber hinaus solltest du viel Wasser oder ungesüßten Tee trinken.

Welche sportlichen Aktivitäten eignen sich für die ganze Familie?

Wenn ihr euch als Familie mehr bewegen wollt, könnt ihr gemeinsam Radfahren, Schwimmen gehen oder zuhause Yoga machen. Auch Spaziergänge in der Natur sind optimal für die ganze Familie.