Skip to main content

Hausmittel gegen trockene & raue Ellenbogen

Wenn Sie unter trockene oder raue Ellenbogen leiden helfen Hausmittel die Beschwerden zu lindern. Rissige Ellenbogen können Sie mit einem einfachem Pflegebad einfach und schnell glätten. Trockene Ellenbogen bekämpfen leichtgemacht mit natürlichen Hausmitteln.

Pflegebad mit Ölen

Als Pflegebad gegen trockene, raue und rissige Ellenbogen eignet sich die Ellenbogen regelmäßig in einem Bad aus Speiseöl, Olivenöl oder Sonnenblumenöl zu pflegen. Hierzu sollten Sie zwei mit Öl gefüllte Schüsseln auf etwa 38ºC in einem Wasserbad erhitzen und die Ellenbogen ca. 10 Minuten darin eintauchen. Wenn Sie dies eine Woche lang täglich wiederholen, werden Sie schnell feststellen, dass das tägliche Pflegebad ihre Ellenbogen deutlich glättet.

Honigkur bei trockene Ellenbogen

Drei Esslöffel Blütenhonig erwärmen im Wasserbad, aber nicht über 40 Grad erhitzen. Den warmen und flüssigen dann mit einem Esslöffel frisch Zitronensaft vermischen. Die Honig-Zitronen-Paste dann dick auf die rauen Stellen der Ellenbogen schmieren und für eine Halbe Stunde einwirken lassen. Im Anschluß gründlich abspülen und die Ellenbogen mit einer fettigen Creme balsamieren. Bei Bedarf regelmäßig wiederholen.

Olivenöl gegen raue Ellenbogen

Das Wunderöl Olivenöl ergänzt sich wunderbar mit der menschlichen Haut. Die Zusammensetzung des Olivenöls ähnelt dem Fettgewebe der Haut. Raue Ellenbogen sollten regelmäßig mit Olivenöl eingeölt werden. Ein Rezept für ein Olivenöl-Salz-Peeling um alte Haut an den Ellenbogen zu entfernen. 2 Esslöffel natürliches Meersalz zusammen mit 2 Esslöffel Olivenöl gründlich vermischen. Dieses Peeling in die trockenen Ellenbogen einmassieren.

Zitrone bei rissige Ellenbogen

Die Ellenbogen können einmal pro Woche mit frischer Zitrone eingerieben werden. Die Zitronensäure bekämpft abgestorbene Hautschuppen. Die Hautrückstände am besten unter der Dusche abwaschen. Danach die Ellenbogen mit einer fettenden Creme eincremen.

Limettenöl

Das antiseptisch wirkende Limettenöl strafft die trockene Haut. Das Öl in Verbindung mit der Zitronensäure ist für die Ellenbogenpflege bei extrem trockenen Ellenbogen ideal.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥


 

 


Kommentare

Svetlana Diers 23. Mai 2018 um 17:59

Hallo,
zu diesen Artikel : “ Limettenöl
Das antiseptisch wirkende Limettenöl strafft die trockene Haut. Das Öl in Verbindung mit der Zitronensäure ist für die Ellenbogenpflege bei extrem trockenen Ellenbogen ideal „. habe ich eine Frage.
Wie muß das Mischferhältnis sein und wie oft sollte man es machen ? ?
Mit freudlichen Grüßen
Svetlana.Diers

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2007-2019 schillmann.com
Hosted by elitedomains.de & digitalocean.com