Skip to main content

4 Hausmittel zum Filzstift entfernen

Hausmittel und Tipps zum Filzstift entfernen aus der Kleidung. Der Filzstift lässt sich mit Mitteln und Tricks gut entfernen. Mit wenigen Haushaltstricks lassen sich die Flecken schonend entfernen. Der teure Gang zur nächsten Reinigung kann durchaus erspart bleiben.

Nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen passiert es immer wieder, dass einig Flecken auf der in aller Regel natürlich neuen Kleidung landen. Während das Missgeschick bei alter Kleidung nicht so dramatisch ist, ist es bei neuer und vor allem teurer Kleidung etwas anderes. Doch was ist zu tun, wenn Filzstift auf der Kleidung gelandet ist?

Haushaltsmittel, die jeder bei sich vorrätig hat, sind unter anderem Milch, Haarspray, Essig und Nagellackentferner. Sie müssen somit nicht extra gekauft werden, und auch der Gang zur nächsten Reinigung kann somit erspart werden.

Entfernung von Filzstiftflecken aus Kleidung

Jede Mutter kennt das Problem: Der Nachwuchs kommt aus dem Kindergarten und hat sich den neuen Pullover mit Filzstift verschmiert. Doch wie entfernt man diese Flecken nun wieder spurlos aus der Kleidung? Es gibt einen ganz simplen Trick mit einem „Fleckenmittel“, welches eigentlich jede Frau in ihrem Badezimmer stehen hat. Haarspray!

Einfache Entfernung von Filzstiftflecken aus Textilien mit Hilfe von Haarspray. Ganz ohne Bleiche oder andere harte Chemikalien. Eine günstige und sehr effektive Alternative zu überteuerten und aggressiven Fleckentfernern.

Entfernung der Filzstiftflecken

Einfach die Flecken mit dem Haarspray kräftig einsprühen, so dass die Stellen richtig nass sind. Danach nur noch trocknen lassen und mit zur normalen Wäsche geben. Das Haarspray bindet den Filzstift an sich und der wird dann bei der Wäsche mit ausgeschwemmt. Die Flecken verschwinden spurlos, unabhängig von der benutzten Farbe (Rot und Schwarz sind da ja oft hartnäckig). Dabei spielt auch die Farbe des Kleidungsstücks keine Rolle, da Haarspray keine bleichende Wirkung hat und deswegen bedenkenlos auf dunkleren Textilien angewendet werden kann. Haarspray ist zudem ein sehr preiswertes Fleckenmittel, da für diese Verwendung ein No Name Produkt völlig ausreichend ist.

Die Flecken sollten allerdings nicht vorbehandelt sein, sonst wird es vermutlich nicht mehr so effektiv funktionieren. Diese Empfehlung funktioniert natürlich auch nicht bei Permanentmarkern, Edding, etc., doch diese Stifte gibt man ja in der Regel Kindern nicht in die Hand.

1) Filzstift mit Haarspray entfernen

Auch Haarspray ist ein sehr gutes Hausmittel gegen Filzstift auf der Kleidung. Der Fleck wird hierzu großflächig mit dem Spray besprüht. Nun das Kleidungsstück einige Zeit liegen lassen, sodass das Spray einziehen kann. Ein bis zwei Stunden sollten hier im Zweifel ausreichen, um die beste Wirkung zu erzielen. Sobald dieses komplett eingetrocknet ist, muss die betroffene Stelle mit warmen Wasser gewaschen werden. Sollte der Fleck nicht komplett verschwunden sein, so kann dieser noch einmal mit etwas Glasreiniger bearbeitet werden – spätestens dann sollte der Fleck verschwunden sein. Um den Geruch des Haarsprays zu entfernen, das Kleidungsstück wie gewohnt in die Waschmaschine geben.

2) Milch gegen Filzstiftflecken

Ein gutes und alt bewährtes Hausmittel gegen Filzstiftflecken lässt sich bereits in jedem Kühlschrank finden – Milch. Es mag vielleicht unglaubwürdig sein, doch Milch eignet sich hervorragend dazu, Filzstift aus Kleidung zu entfernen.

Hierzu wird etwas Milch auf ein Tuch gegeben. Anschließend wird der Fleck eingerieben. Doch Vorsicht: Nicht zu fest aufdrücken, da der Filzstift sonst noch tiefer in die Kleidung dringt. Alternativ dazu kann die betroffene Stelle auch über einen Tag in eine Schüssel Milch eingelegt werden. Anschließend kann das Kleidungsstück normal in der Waschmaschine gewaschen werden. Der Fleck wird nun in aller Regel verschwunden sein.

3) Filzstiftfleck entfernen mit Essig

Essig ist in jedem Haushalt zu finden und kann ebenfalls einfach dazu verhelfen, Filzstiftflecken zu entfernen. Doch reiner Essig würde die Kleidung eventuell beschädigen. Daher muss dieses mit Wasser angemischt werden. Ratsam ist eine Mischung, die aus 1/3 aus Essig und 2/3 aus Wasser besteht. Einfach in einer kleinen Schüssel o. Ä. vermischen und schon kann es losgehen.

Ein Tuch nun mit dem Essig-Wasser-Gemisch anfeuchten und den Fleck vorsichtig einreiben. Anschließend kann das Kleidungsstück in der Waschmaschine gewaschen werden. Ist der Fleck nicht komplett verschwunden, so kann dieser erneut mit dem Gemisch bearbeitet werden. Hilft auch dies nicht, so sollte der Essiganteil etwas erhöht werden.

4) Nagellackentferner gegen Filzstift

Auch Nagellack ist so gut wie in jedem Haushalt zu finden – zumindest in jenen, in denen Frauen wohnen. Da Nagellackentferner sehr aggressiv ist, sollte dieser zunächst an einer unbedenklichen Stelle ausgetestet werden. Hinterlässt er Flecken o. Ä. auf dem jeweiligen Kleidungsstück, so sollte dieser lieber beiseite gelegt werden.

Auch hier gilt: Etwas Nagellackentferner auf ein Tuch geben und die betroffene Stelle vorsichtig einreiben. Anschließend wieder in der Waschmaschine waschen. Der Fleck sollte nun verschwunden sein.

Vorsicht bei Hausmitteln

Bei allen Haushaltsmitteln gilt: Im Zweifel sollten sie an einer unbedenklichen Stelle getestet werden, um sicherzugehen, dass sie keine Flecken hinterlassen. Jeder der Mittel wird zunächst auf den Fleck aufgetragen. Sie müssen zunächst einwirken, um den Fleck bekämpfen zu können. Hier ist Vorsicht geboten, da bei einem zu hohen Druck der Fleck noch verschlimmert werden kann. Nach erfolgreicher Anwendung das Kleidungsstück noch einmal in die Waschmaschine geben.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

4 Hausmittel zum Filzstift entfernen
Bitte bewerten!
Kategorie: Flecken entfernen
Thema: , ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com