Skip to main content

Himmlische Düfte machen schöne Träume

Himmlische Düfte führen zu schönen und angenehmen Träumen. Probieren Sie es aus und Sie werden garantiert besser schlafen.

Forscher fanden durch Tests heraus, dass Gerüche auch während des Schlafens, besonders in der REM-Phase eine Auswirkung darauf haben, ob die Träume angenehme oder unangenehme werden. Das bedeutet, die Nase schläft nie. Das Forschungsteam hielt den männlichen Probanden zum Beispiel Fäkalienduft unter die Nase woraufhin sie über schlechte Träume berichteten. Wenn sie aber Orangenessenz oder Vaginalsekrete zu riechen bekamen, träumten sie von den angenehmen Seiten des Lebens.

Ein anderes Forscherteam versuchte einen Test mit weiblichem Schweiß. Und die Träume der Männer wechselten nach dieser Wahrnehmung sogleich vom Berufsleben ins Private.


Bitte bewerten!
Kategorie: Schlafen
Thema: , , , ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2016 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com