Skip to main content
Salbeitee, Honig und Co.

Tipps und Hausmittel gegen Halskratzen

Zum Glück helfen einfache Hausmittel gegen das Kratzen im Hals. Hier stellen wir Ihnen Tipps vor, mit denen Sie das Halskratzen schnell lindern.

Wer kennt das nicht? Nach dem Aufwachen fühlt sich der Hals plötzlich unangenehm rau an und kratzt. In den meisten Fällen sind Halsschmerzen harmlos, unangenehm sind sie aber natürlich trotzdem.

Hausmittel gegen Halskratzen

Tipps und Hausmittel gegen Halskratzen.

Ursachen für Halskratzen

Halsschmerzen können viel Ursachen haben. Häufig kündigt Halskratzen eine beginnende Erkältung an. Neben einer bakteriellen oder viralen Entzündung verursachen jedoch auch trockene Luft, allergische Reaktionen oder eine Überbeanspruchung der Stimme Halskratzen.

Eine ärztliche Behandlung ist in der Regel nicht notwendig. Wenn die Halsschmerzen jedoch chronisch werden oder weitere Symptome wie Fieber, Ohrenschmerzen oder Reizhusten hinzukommen, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Der Arzt stellt die Ursache der Beschwerden fest und verschreibt in der Regel Medikamente oder Halstabletten, die die Halsschmerzen und den Reizhusten lindern.

Die besten Hausmittel gegen Kratzen im Hals

Wenn das Kratzen im Hals ihren Alltag beeinträchtigt, müssen Sie nicht immer gleich zu Medikamenten greifen. Mit diesen fünf Hausmitteln können Sie die Beschwerden von Halskratzen lindern.

1. Halskratzen wegtrinken

Das A und O bei Halsschmerzen: viel trinken. Durch die Flüssigkeit wird die Rachenschleimhaut feucht gehalten und Reizungen abgeschwächt. Besonders geeignet sind warme Getränke, da die Wärme die Rachenschleimhaut besser durchblutet und dem Hals guttut. Tees können zusätzlich eine keimtötende und entzündungshemmende Wirkung haben. Bei Halskratzen sind vor allem folgende Teesorten zu empfehlen:

  • Kamille
  • Salbei
  • Fenchel
  • Pfefferminztee
  • Thymian

Ein weiterer Tipp: Den Tee mit einem Löffel Honig versüßen. Honig wirkt entzündungshemmend und fördert die Wundheilung. Wer es hingegen ganz klassisch mag, der kann den Bienennektar auch in eine Tasse warme Milch geben.

2. Gurgeln bei Halsschmerzen

Ein weiteres bewährtes Hausmittel gegen Kratzen im Hals ist Gurgeln mit lauwarmem Salzwasser. Dazu einfach einen Löffel Salz in einem Glas lauwarmes Wasser auflösen und in kleinen Schlückchen gurgeln. Das Gurgeln sollte etwa alle zwei Stunden wiederholt werden. Alternativ zu der Salzlösung kann auch Pfefferminztee oder Salbeitee gegurgelt werden.

3. Knoblauch ist das natürliche Antibiotikum

Zugegeben, die Mitmenschen werden nicht so begeistert sein, aber bei den ersten Anzeichen von Kratzen im Hals ist auch Knoblauch ein geeignetes Hausmittel. Denn Knoblauch wirkt wie ein natürliches Antibiotikum und bekämpft Viren oder Bakterien. Frische Knoblauchzehen können entweder im Mund gekaut werden oder klein geschnitten in eine Hühnersuppe gegeben werden.

4. Inhalieren als Hausmittel gegen Kratzen im Hals

Warmer Wasserdampf ist eine weitere Methode, um die Schleimhäute zu befeuchten. Inhalieren ist vor allem bei einer Erkältung, die mit Schnupfen und Husten einhergeht, ein probates Mittel gegen Halskratzen. Dazu wird heißes Wasser in eine Schüssel geschüttet und zwei Beutel Kamillentee, der entzündungshemmend wirkt, hineingegeben. Alternativ können auch ätherische Öle aus der Apotheke hineingetropft werden. Nun beugt man sich über die Schüssel, um die Dämpfe zu inhalieren. Durch ein Handtuch über dem Kopf entweicht der Wasserdampf nicht so schnell.

5. Ruhe und Entspannung

Bei Halsschmerzen ist es außerdem wichtig, sich etwas Ruhe zu gönnen. Insbesondere, wenn sich eine Erkältung ankündigt, ist Bettruhe sinnvoll, damit Körper und Immunsystem wieder fit werden. Bei Halskratzen aufgrund von Überbeanspruchung ist das Schonen der Stimme eine gute Idee gegen die Beschwerden.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥


 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2007-2019 schillmann.com
Hosted by elitedomains.de & digitalocean.com