Startseite » Schönheit » 8 Tricks zum natürliche Schönheit von Innen betonen

8 Tricks zum natürliche Schönheit von Innen betonen

Natürliche innere Schönheit
Effektive Tipps die natürliche innere Schönheit zu betonen.

Jeden Morgen dieselbe Frage: 20 min länger schlafen oder lieber schminken und dem Chef keinen Schrecken einjagen? Viele Menschen fühlen sich nicht wohl in ihrer Haut. Doch mit einfachen Tricks wirst du dich wieder wohlfühlen und deine innere natürliche Schönheit betonen.

Doch was ist eigentlich Schönheit und wer bestimmt was schön ist? Auf der Welt gibt es viele verschiedene Schönheitsideale. Doch das entscheidende ist das eigene Selbstbild. Und das kannst du mit einigen Tricks verbessern.

Schönheitsideale im Wandel

Was wir als schön empfinden, hängt von subjektiven Eindrücken und kulturellen Prägungen ab. Und auch der Zahn der Zeit oder die gegenwärtige Modeindustrie beeinflussen Schönheitsideale und Modetrends. Dabei kann es schnell passieren, dass man sich selber nicht mehr als schön empfindet. Doch dagegen solltest du angehen. Denn in jedem Steck ein wunderbarer Mensch, dessen innere Schönheit zum Ausdruck gebracht werden kann. Darüber hinaus hat man herausgefunden, dass Schönheit einen gewissen Vorteil mit sich bringt.

Professor Lars Penke über die Definition von Schönheit:
„Schönheit ist zunächst ein subjektiver Eindruck, der entsteht, wenn Menschen andere Menschen bewerten. Schönheit bedeutet letztlich Attraktivität, das heißt, es stellt sich die Frage: Welche Menschen werden von anderen als attraktiv, als anziehend, empfunden? Die Beurteilungen, die einzelne Personen abgeben, sind etwa zur Hälfte individuell, zur anderen Hälfte mit anderen geteilt.“

Die innere Schönheit unterstreichen

Die Ideale der Schönheit wandeln sich. Und was in einigen Kulturen als schön gilt, mag man andernorts nicht. Auch begegnen wir manchmal Menschen, die eine unglaubliche Ausstrahlung haben. Doch bei genauerer Betrachtung würden wir sie nicht als schön beschreiben. Und dennoch werden sie von allen bewundert. Nun stellt sich die Frage, wie auch du deine eigene natürliche Schönheit betonen kannst. Mit folgenden Tipps sorgst du für ein zufriedenes Ich und eine natürliche Schönheit. Und für Tage an denen du dich nicht schön fühlst, kannst du mit den richtigen Tricks zum Schminken nachhelfen.

1) Trinke viel Wasser

Damit du deine natürliche Schönheit betonen kannst, ist es wichtig deine Gesundheit zu stärken. Denn ein ungesundes Aussehen nimmt dir die Attraktivität. Daher solltest du ausreichend Flüssigkeit trinken um die Gesundheit zu fördern. Folglich trinke regelmäßig Wasser. Falls dir das schwerfällt, trinke nach Plan. Also setze dir feste Tages Zeiten zum Trinken: Morgens, Vormittags, Nachmittags und Abends. Und statt Süßigkeiten stellen Sie einen Korb mit verschiedenem Obst auf. Somit sorgst du zusätzlich für eine schöne und weiche Haut.

2) Gesunde Ernährung für natürliche Schönheit

Nicht nur was wir essen, sondern auch wieviel und wann wir Nahrungsmittel zu uns nehmen, beeinflusst unsere Gesundheit. Abwechslungsreiche Mahlzeiten und viel gesundes Obst und Gemüse fördern gezielt die natürliche Schönheit. Ausreichend Vitamine und Spurenelemente lassen das Haar kraftvoll und glänzend wirken, der Verzicht auf allzu viel Chips und Schokolade sorgt für einen pickelfreien Teint. Alkohol und Zigaretten wirken sich ungünstig auf deine Haut und auch auf den Rest deines Körpers aus, ebenso Fastfood. Verzichte weitestgehend darauf, um dir deine natürliche Schönheit möglichst lange zu erhalten.

Tricks für eine natürliche Schönheit von Innen beinhalten auch Ernährungstipps für die Haut. Denn dein Hautbild verrät, wie es mit deiner Gesundheit steht und ist wiederum durch gesunde Ernährung zu beeinflussen. Viele Hautprobleme deuten auf ein gestörte Darmflora hin. Sorge also für eine gesunde Darmflora, indem du möglichst viele basische Lebensmittel zu dir nimmst. Strahlende Haut bekommst du, wenn du folgende Nährstoffe regelmäßig zu dir nimmst:

  • Gesunde Fette, sie befinden sich z. B. in Avocado, Fisch und Nüssen.
  • Omega-3-Fettsäuren aus beispielsweise Fisch, Walnüssen oder Leinsamen.
  • Vitamin B2, wie in magerem Fleisch, oder in Milchprodukten, wie Buttermilch.
  • Mehr Vitamin B2, z.B. in Vollkornprodukten und Gemüse, wie Grünkohl.

3) Mehr Bewegung im Alltag

Ebenfalls ist eine regelmäßige Bewegung gut für deine Gesundheit. Und gleichzeitig werden Glückshormone freigesetzt. Somit solltest du Bewegung in dein Leben bringen. Denn das kann dein Glücksempfinden steigern und das macht sich in deiner Ausstrahlung bemerkbar. Folglich kannst du deine natürliche Schönheit so betonen. Falls du noch keine Sportart hast, die dir gefällt reicht es auch erstmal spazieren zu gehen. Oder versuche es mit Yoga für zuhause.

4) Schönheitsschlaf und genug Erholung

Geregelter ist eine Voraussetzung für deine innere Schönheit. Denn nur wer ausgeruht ist, kann auch so richtig von Innen heraus strahlen. Regelmäßige Schlafenszeiten lassen deinen Körper regenerieren und frischer wirken, nicht umsonst spricht man ja vom Schönheitsschlaf. Zu wenig Schlaf oder auch mangelnde Schlafqualität führen zu tiefen und dunklen Augenringen, die du kaum mit Make-up komplett kaschieren kannst. Erholung und Entspannung sind fast ebenso wichtig wie gesunder Schlaf, also einfach mal bei einer guten Tasse Kaffee oder Tee ein schönes Buch lesen, um vom Alltagsstress abzuschalten.

5) Das Äußere pflegen

Klein aber einen großen Wow Effekt haben Nägel, Zähne und Augenbrauen auf dein Gegenüber. Denn werden diese bei der üblichen Pflegeroutine beachtet, macht dies gleich einen gepflegten Eindruck. Demnach achte auf sauberere und schöne Nägel und zupfe deine Augenbrauen. Darüber hinaus bedenke, dass es auf eine ausreichende Zahnpflege ankommt. Denn ein schönes Lächeln kann dein Gegenüber blitzschnell verzaubern. Hierzu lies auch unsere Tipps zum Zahnbelag entfernen und Zähne natürlich aufhellen.

6) Der richtige Haarschnitt und Haarpflege

Auch die Haare können einen bedeutenden Beitrag leisten, um die natürliche und innere Schönheit zu unterstreichen. Denn der Schnitt und die Farbe können ein Gesicht zum Strahlen bringen. Oder auch Problemzonen kaschieren. Daher lasse dich von einem Friseur zu der perfekten Frisur beraten. Anschließend beachte eine gute Haarpflege. Hierzu lies auch über unsere Pflegetipps für schönes Haar und natürliche Hausmittel für die Haare.

7) Humor macht dich attraktiv und schön

DEs Weiteren ist eine positive Lebenseinstellung und eine gute Portion Humor ausschlaggebend für eine tolle Ausstrahlung. Denn humorvolle Menschen, die mit einem warmherzigen Lächeln auf andere zugehen können, wirken fast immer attraktiv. Dagegen ist auch die aufwändig gestylte Zicke machtlos, die die Mundwinkel hängen lässt und gelangweilt in die Gegend schaut. Und wenn man nun mal irgendwann Falten bekommt, dann dürfen es doch nach Möglichkeit gerne Lachfältchen sein. Folglich begegne deinem Umfeld locker und mit einer guten Portion Humor. Somit betonst du deine wahre Schönheit und hast zukünftig keine Probleme mehr beim Flirten.

8) Kleider machen Leute

Aber keine Angst, du brauchst keine teuren Designerklamotten. Damit du deine natürliche Schönheit betonen kannst, solltest du herausfinden, welche Farben dir stehen. Und ebenso solltest du wissen, welche Formen und Schnitte dir stehen. Darüber hinaus kann es vorteilhaft sein, deine Kleidung auf den Anlass abzustimmen. Denn oftmals wird in der Arbeitswelt ein anderer Dresscode verlangt, als beim Besuch mit Freunden. Folglich kannst du dich bei Bürokleidung auf neutrale Töne und klare Schnitte beschränken. Dennoch ist es am wichtigsten, dass du dich wohl fühlst in deinen Klamotten. Ebenfalls beachte unseren Artikel zu bequemer Sommerkleidung oder Attraktiver aussehen mit farbiger Kleidung. Und wie sich Schönheitsideale gewandelt haben, siehst du im folgenden Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schönheitsideale im Wandel der ZEit.

Häufige Fragen und Antworten

Was ist Schönheit?

Schönheit ist ein subjektiver Eindruck, welcher durch Bewertung einer Person oder eines Gegenstands entsteht. Dabei kann Schönheit kulturell geprägt sein und sich im Wandel der Zeit ändern.

Wie kann ich meine natürliche Schönheit betonen?

Wenn du deine innere Schönheit betonen möchtest solltest du viel Wasser trinken, dich gesund ernähren und dich ausreichend bewegen. Ebenfalls kannst du mit dem richtigen Haarschnitt, Haarpflege einen guten Eindruck machen und Problemzonen kaschieren. Zudem kannst du mit passender Kleidung, einem gepflegten Äußeren und eine Portion Humor natürlich schön wirken.

Warum sind Wasser trinken und Bewegung gut?

Insbesondere Wasser trinken und Bewegung fördern deine Gesundheit. Und ein gesundes aussehen wirkt auf Menschen attraktiver. Zudem tust du damit deiner Haut etwas Gutes und beim Sport werden Glückshormone freigesetzt, die deine Zufriedenheit steigern.

Kommentieren

Zum Kommentieren klicken